Atomic Redster S9 Gen S Test: Skating Langlaufski

von Johannes | Letzte Aktualisierung

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Suchst Du nach einem Ski-Erlebnis, das sich von allem anderen abhebt? Dann ist der Atomic Redster S9 Gen S Skating Ski genau das Richtige für Dich. Dieser Langlaufski, eine Perle im Hinblick auf Design und Leistung, bietet ein unvergleichliches Laufverhalten, das nahezu revolutionär ist. Du bekommst einen Einblick in seine besonderen Merkmale, lernst seine Vorzüge und wenige Verbesserungspunkte kennen und erfährst aus erster Hand, warum er trotz seines Preises die Investition wert ist. Lass Dich von diesem Ski in eine Welt des rasanten Vergnügens und der Präzision entführen – denn er definiert, was wahre Leistung auf dem Schnee bedeutet. Viel Spaß mit unserem Atomic Redster S9 Gen S Test.

Was Du in diesem Artikel erfährst?

  • Wir schauen uns die Meinungen von verschiedenen Experten zu diesem Langlaufski an.
  • Geben dir einen Überblick, wo die Stärken und Schwächen liegen.
  • Und sagen dir in unserem Fazit, ob der Atomic Redster S9 Gen S der richtige Ski für dich ist.
Letzte Aktualisierung: 12. April 2024 um 6:29 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Atomic Redster S9 Gen S Testberichte

Wir sammeln hier echte Testberichte von Sport-Magazinen, Leistungssportlern und Langlauf Experten.

Test von Outdoor Guide

Die Atomic Redster S9 Gen S ist ein echtes Highlight für die Skating-Enthusiasten da draußen! Mit einer auffallend breiten Schaufel und Schiene (je 47 mm) und einer schmaleren Mitte (40 mm) bietet er ein Laufverhalten, das man fast schon als revolutionär bezeichnen könnte. Aber Achtung, Sportsfreund: Du benötigst ein gutes Händchen (und Bein!) für diesen Ski. Es erfordert nämlich Präzision, Kraft und das richtige Gefühl, um ihn wirklich zum Singen zu bringen. Und wenn du diese Fähigkeiten mitbringst? Dann erlebst du pure Magie auf dem Schnee, besonders wenn du auf der Ebene Geschwindigkeit aufbauen möchtest. Der Ski zeigt eine beeindruckende Richtungstreue und sorgt für ein unvergleichliches Laufgefühl. Aber – und das ist ein kleiner Wermutstropfen – die Salomon Pro Link Bindung könnte eine noch direktere Verbindung zum Ski haben. Auch wenn er mit 183 cm etwas kürzer ausfällt als andere Modelle, ist es wichtig, die passende Härte zu wählen.

Quelle: Outdoor Guide GmbH [1]

Langlaufskitest 2022 - Atomic Redster S9 Gen S Hard

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Test von Caldwell Sport

Die Atomic Redster S9 Gen S Skating Ski sind ein echtes Highlight für alle leidenschaftlichen Skifahrer, die Performance und Stil in einem suchen. Aus hochwertigen Materialien gefertigt, bietet dieser Ski erstklassige Eigenschaften wie herausragende Kantenkontrolle, Stabilität und ein leichtes Handling. Aber lass dich von dem hohen Preis nicht abschrecken – du bekommst hier echte Spitzenqualität! Ein besonders markantes Merkmal ist der ausgeprägte Sidecut, der für eine längere Kantenkontaktfläche sorgt und somit ein intensiveres Fahrerlebnis ermöglicht. Ein kleiner Haken? Dieser Ski ist definitiv für den entschlossenen Fahrer konzipiert. Er verlangt nach einer kraftvollen Technik und nicht unbedingt nach sanftem Gleiten. Für Anfänger könnte er zu Beginn etwas herausfordernd sein, doch für den athletischen Skifahrer? Ein Traum! Denn wenn du dich einmal an ihn gewöhnt hast, wirst du das Gefühl haben, auf Wolken zu gleiten. Kurz gesagt: Wenn du nach einem top modernen Ski suchst, der Leistung und Spaß kombiniert, dann ist der Atomic Redster S9 genau das Richtige für dich.

Quelle: Caldwell Sport [2]

Atomic Redster S9 Gen S

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Atomic Redster S9 Gen S – Der Skate-Rennski der nächsten Generation

Wenn Du den ultimativen Skate-Ski suchst, der Innovation und Performance auf eine völlig neue Ebene hebt, dann lass mich Dir den Atomic Redster S9 Gen S vorstellen.

Die Ski-Revolution

Stell Dir vor, Du fährst auf einer frisch präparierten Loipe und spürst bei jedem Abstoß eine kraftvolle Beschleunigung. Genau das ermöglicht die Speedline Sidecut-Konstruktion. Durch die erhöhte Breite sowohl an der Skispitze als auch am Skiende erhältst Du bei jedem Abstoß mehr Vorwärtsdrang ohne Ausbrechen. Die Folge: längere, effizientere Schritte und ein Gleiten, das Dich begeistern wird.

Die einzigartige Speedscale-Länge von 183cm ist ein wahrer Game-Changer. Du fragst Dich vielleicht: „Wie kann ein Ski für jede Körpergröße optimal sein?“ Atomic hat genau das mit dieser universellen Skilänge ermöglicht. Für Dich bedeutet das weniger Überlegung bei der Auswahl und mehr Zeit auf der Loipe.

Die Racewall-Seitenwangeninnovation schmiegt sich so an den Schnee, dass Du einen fast magnetischen Kontakt fühlst. Das Ergebnis? Eine unglaublich direkte Kraftübertragung, die Dir das Gefühl gibt, mit dem Schnee zu verschmelzen.

Die Materialien

Der Nomex Featherlight Race-Kern, ursprünglich aus der Luftfahrt, macht diesen Ski nicht nur federleicht, sondern auch unglaublich stabil und reaktionsfreudig. Stell Dir vor, wie Du mühelos durch jede Kurve gleitest und dabei die Power des Skis unter Deinen Füßen spürst.

Der BI 6000 + WC Schliff ist ein Belag, der nicht nur für Profis geeignet ist. Mit 10 % speziellen Gleit-Additiven gleitest Du schneller und müheloser als je zuvor.

Die Bindung

Die Prolink Shift-In SK-Bindung revolutioniert Dein Langlauferlebnis. Du kannst jetzt Deine Bindung auf der Loipe verstellen, ohne den Ski abzuschnallen. Ein Dreh nach rechts gibt Dir mehr Grip, ein Dreh nach links mehr Gleitvermögen. Und in der Nullposition? Perfekte Balance zwischen beidem. Nie war es einfacher, Deinen Ski an die Bedingungen anzupassen.

Atomic Redster S9 Gen S Test: Fazit

Der Atomic Redster S9 Gen S Skating Ski ist zweifelsohne eine glänzende Wahl für passionierte Skifahrer, die nach einem herausragenden Erlebnis auf dem Schnee suchen. Er besticht durch ein innovatives Design mit breiter Schaufel und Schiene, was ihm ein fast revolutionäres Laufverhalten verleiht. Jedoch erfordert er vom Skifahrer Präzision, Stärke und ein tiefes Gefühl für den Ski, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Bei korrekter Handhabung liefert der Ski eine atemberaubende Geschwindigkeit und ein einzigartiges Laufgefühl, gepaart mit exzellenter Richtungstreue. Ein kleiner Kritikpunkt ist die Salomon Pro Link Bindung, die vielleicht eine engere Verbindung zum Ski bieten könnte. Trotz seiner kompakten Länge von 183 cm ist die richtige Härteauswahl entscheidend. Qualität und Performance rechtfertigen den höheren Preis, wobei Anfänger eine Lernkurve erleben könnten, da der Ski eine kraftvolle Technik verlangt. Aber für den sportlich ambitionierten Skifahrer stellt er eine erstklassige Kombination aus Leistung und Vergnügen dar.

Du willst wissen, welche Skating Ski die besten der Saison sind?

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://outdoor-guide.ch/
[2] https://www.youtube.com/@caldwellsportski


Das könnte dich auch interessieren:

Johannes-von-Langlaufski.org

Johannes von Langlaufski.org

Hey, ich bin Johannes, Gründer von langlaufski.org und wir schreiben hier über Langlauf Themen. Tiefe Recherche mit echten Empfehlungen.

Meine Mission: mehr Spaß & Abwechslung, weniger Langweile.

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Tausche dich mit über 600 Mitgliedern über Langlaufen in unserer Community aus.