Langlauf in der Schweiz: Die schönsten Langlaufgebiete

Wenngleich er in Skandinavien erfunden und erst etwa zu Beginn der 1960er Jahre ins Alpenland kam, ist der Langlauf in der Schweiz eine immer populärer werdende Sportartart. Was inzwischen satte 5.500 Loipenkilometer und ganze 200 Langlaufregionen landesweit zur Folge hat. Sie alle an dieser Stelle kurz anzusprechen, wäre sicherlich zu viel des Guten. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, einige genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn wenn Du aus dem mitteleuropäischen, vielleicht süddeutschen oder österreichischen Raum kommst, ist die Reise zu den Schweizer Langlaufpisten relativ gut zu bewältigen. Außerdem hast Du durch die große Bandbreite an Möglichkeiten viel Auswahl, wie Du Deinen Langlaufurlaub in den dortigen Bergen verbringen willst. Von einem leichten Freizeitlauf mit Kindern bis zum ambitionierten Training für Fortgeschrittene und Profis ist nämlich für jedes Sportler*innenlevel etwas dabei.

WeiterlesenLanglauf in der Schweiz: Die schönsten Langlaufgebiete

Langlauf in Tschechien: Ist der Langlaufurlaub schneesicher?

Tschechien verfügt aufgrund seiner geografischen Lage und der vielen Mittelgebirge gleich über mehrere interessante Langlaufgebiete. Einige von ihnen sind sogar in akzeptabler Zeit (also in etwa 3 Stunden oder weniger) von Sachsen und Bayern aus zu erreichen, so dass sich selbst Kurztrips oftmals lohnen. Abwechslung macht schließlich das Leben süß und so fühlen sich sowohl Familien mit Kindern, die erst noch in den Langlauf hineinschnuppern wollen als auch ambitionierte Hobby-Sportler*innen und waschechte Profis beim Langlauf in Tschechien sehr wohl.

WeiterlesenLanglauf in Tschechien: Ist der Langlaufurlaub schneesicher?

Die besten Langlaufgebiete in Deutschland: Langlaufurlaub

Nicht nur in Skandinavien, der Schweiz, Österreich oder Tschechien lässt es sich hervorragend auf die Loipe gehen. Auch diverse Langlaufgebiete in Deutschland laden dazu ein, sich sportlich zu betätigen und die vielseitige Natur zu erkunden. Wie Du bereits bei den ostdeutschen Langlaufregionen erkennen konntest, ist Schneesicherheit immer ein wenig eine Sache für sich. Doch bisher haben die Winter meistens genug Schnee hergegeben – und im Zweifelsfall werden viele Loipen sogar extra beschneit. Ein guter Grund also, sich auch in Süddeutschland etwas genauer umzusehen.

WeiterlesenDie besten Langlaufgebiete in Deutschland: Langlaufurlaub

Langlauf in Ostdeutschland: Sind die Gebiete schneesicher?

Langlauf in Ostdeutschland hat eine lange Tradition – sowohl als ‚einfacher‘ Volks- als auch als professioneller Wettbewerbssport. Kein Wunder, bei der Vielzahl an dafür geeigneten Landschaften; man denke nur an den Harz, das Erzgebirge / Vogtland oder den Thüringer Wald. Darüber hinaus waren die Winter in den Mittelgebirgen Niedersachsens, Thüringens und Sachsens lange Zeit für ihre Schneesicherheit bekannt. Und wenngleich es inzwischen schon öfters wärmer wird und nicht ganz so viel Schnee fällt, reichte es (zumindest im Hinblick auf die letzten Winter) zum Langlaufen in Ostdeutschland immer noch wirklich gut aus. Grund genug, die Gelegenheiten auch in den folgenden Wintern beim Schopf und Langlaufstock zu packen und einen gelungenen Urlaub auf Ski in einer der entsprechenden Regionen zu verbringen!

WeiterlesenLanglauf in Ostdeutschland: Sind die Gebiete schneesicher?

Langlaufen in Schweden: Die schönsten Langlaufgebiete

Zwar haben es die Norweger erfunden – und doch hat das Langlaufen in Schweden fast genauso lange Tradition. Und wenn das Land auch nicht so gebirgig ist, na und? Auch im schwedischen Teil Skandinaviens gibt es abwechslungsreiche Loipen, deren Anstiege und Abfahrten nicht zu verstecken brauchen. Dass die Trainingsbedingungen für die nationalen Athlet*innen in Schweden hervorragend sind, beweisen Namen wie Tobias Fredriksson, Björn Lind, Gunde Svan, Thomas Wassberg oder Emelie Öhrstig. Aber auch als reine*r Hobbyläufer*in wirst Du beim Langlaufen in Schweden sicherlich glücklich werden. Denn hier ist für alle Altersgruppen und Trainingslevels immer eine passende Loipe dabei.

WeiterlesenLanglaufen in Schweden: Die schönsten Langlaufgebiete

Langlauf in Südtirol: Die besten Langlaufgebiete

Langlauf in Südtirol ist ein großer Spaß für Jung und Alt, egal ob noch unbedarft oder schon richtig Erfahren. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sehr gut erschlossene Skigebiete, ein oftmals sehr guter Loipenzustand, viele malerische kleine bis mittelgroße Orte, in deren Unterkünfte sehr auf die Bedürfnisse von Skilangläufer*innen geachtet wird … die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Aber warum nicht einfach einige der schönsten Regionen aus Südtirol etwas detaillierter für sich selbst sprechen lassen?!

WeiterlesenLanglauf in Südtirol: Die besten Langlaufgebiete

Langlauf in Norwegen: die schönsten Gebiete für den Winterurlaub

Langlauf in Norwegen: Das ist gefühlt so, als wenn Du im Ruhrgebiet auf die Suche nach einem Fußballplatz gehst. Also fast an jeder Ecke möglich. Kein Wunder, denn insgesamt findest Du hier 119 Loipen, die 20.000 gespurte oder zumindest markierte Kilometer umfassen. Und das Beste daran: Die Norweger*innen sind selbst begeisterte Langläufer*innen, die diese schöne Sportart quasi erfunden haben und viel Wert auf Gemütlichkeit, Familienfreundlichkeit und hohen Komfort legen. Es wird Dir hier folglich nicht an topmodernen Liftanlagen, kuscheligen Hütten und tollen Laufbedingungen mangeln. Und on top sind auch die hiesigen Wetterbedingungen nicht zu verachten. Deswegen: Wer Norwegens Skigebiete für einen Langlaufurlaub zu früh ausschließt, nur weil sie vielleicht nicht um die Ecke liegen, ist selbst schuld …

WeiterlesenLanglauf in Norwegen: die schönsten Gebiete für den Winterurlaub

Langlaufen in Österreich: Langlaufgebiete für deinen Urlaub

Österreich ist ein echtes Langlaufeldorado: Rund 169 Langlaufgebiete mit zusammen fast 1.100 verschiedenen gespurten Loipen und Skating-Strecken bieten Anfänger*innen, Fortgeschrittenen und Profis quasi unbegrenzten Winterspaß. Und nicht nur das: Wenn Du Langlaufen in Österreich auch in anderen Jahreszeiten ausprobieren möchtest, kein Problem! Es gibt diverse Rollerski-Strecken und darüber hinaus auch Kunstschnee sowie Gletschergebiete mit Langlaufloipen. Wobei die typische Langlaufsaison natürlich der Winter ist und bleibt. Hast Du Lust, einige der besten Langlauf Skigebiete in Österreich etwas genauer unter die Lupe zu nehmen? Dann los!

WeiterlesenLanglaufen in Österreich: Langlaufgebiete für deinen Urlaub